hakzwei Salzburg

Die Übungsfirmen

Was ist eine Übungsfirma?

Die Übungsfirma ist das Modell eines realen Unternehmens und aus den österreichischen berufsbildenden Schulen nicht mehr wegzudenken.

Heute ist die Übungsfirma in allen Arten der berufsbildenden Schulen in verschiedenen Ausformungen integriert: denn das Modell Übungsfirma erlaubt es, die Abläufe eines realen Wirtschaftsbetriebes mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad nachzubilden und sie für Lernprozesse transparent zu machen.

In einer Übungsfirma fallen alle der Praxis entsprechenden branchenspezifischen Geschäftsfälle an.

Die damit verbundenen Arbeiten sind unter Berücksichtigung der kaufmännischen Usancen und der rechtlichen Voraussetzungen durchzuführen. Allerdings sind Waren und Dienstleistungen sowie das für die Zahlung erforderliche Geld nicht real vorhanden. In unserer heutigen virtuellen Welt fällt das eigentliche gar nicht mehr auf.

Ziel des Unterrichts in der Übungsfirma (meist ein halber Tag einmal die Woche) ist die fächerübergreifende, handlungs– und problemorientierte Vermittlung des Wissens über innerbetriebliche Abläufe und der Zusammenhänge zwischen den Betrieben.

Welche Übungsfirmen gibt es in der hakzwei?

Name Beschreibung
Pen & Paper Handel mit Büroartikeln und EDV–Zubehör
Power Office Handel mit Büromaschinen
House of Fun Handel mit Unterhaltungsartikeln
Logotrans Internationale Spedition
Perfect Advertisement Handel mit Werbeartikeln
Name Beschreibung
Rent and Drive Autovermietung
Beat Boxx Theaterkartenbüro, Konzertveranstalter
FC haszwei Salzburg Sportverein
Büromissimo Handel mit Büroartikel
Fancorner e.U. Fanshop, Kantine des FC haszwei Salzburg

Auf der Übungsfirmen–Homepage werden nicht nur die Links zu den Übungsfirmen angeboten, sondern auch eine Hilfe für andere Übungsfirmen und ein Maturaprojekt vorgestellt.

Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 | Webdesign: Contact Us